Sportunterricht für Kinder muss Vorrang haben

Irritiert hat die GRÜNE Fraktion zur Kenntnis genommen, dass Gelsensport darauf drängt, dass zuerst die Turnhallen für Ligaspiele saniert werden sollen. David Fischer, sport -und bildungspolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion: “Ich habe zwar Verständnis für das Anliegen von Gelsensport, insbesondere da ich selber im Ligasport tätig bin. Aber trotzdem finde ich die Prioritätensetzung so nicht in Ordnung. Nach meiner Sicht müssen die Turnhallen zuerst bearbeitet werden, von deren Schließung viele Kinder und Jugendliche betroffen sind.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld