Wolfram Schneider

Mitglied bei den Grünen bin ich seit November 2016. Letzte Motivation dafür waren die bedrohlichen AfD-Wählerstimmen, da wollte ich nicht nur bedauernd von außen zusehen. Umweltthemen und soziale Gerechtigkeit sind dagegen schon lange meine Themen, es passte also alles.

Seit Frühjahr 2018 bin ich für die Finanzen des Kreisverbandes verantwortlich. Ich freue mich, wie wir uns dank vieler neuer Mitglieder ohne Geldsorgen auf die politische Arbeit konzentrieren können. Mit Phantasie, Solidarität und Leistungsfähigkeit der aktiven Mitglieder haben wir in den letzten Monaten viele gemeinsame Aktionen geschafft. Mit diesem Schwung und vielfältigem Sachverstand wollen wir die Potentiale unserer Stadt stärken. Gelebte Vielfalt ermöglicht die Verständigung zwischen den Kulturen. Respekt und Toleranz gehören dazu.

 

Parteiämter und -funktionen: Mitglied im Kreisvorstand

Email verschicken