Irene Mihalic auf Platz 5 gewählt

Beim Parteitag der GRÜNEN am Wochenende in Oberhausen ist Irene Mihalic auf den sicheren 5. Platz der Landesliste zur Bundestagswahl gewählt worden. 92% der Delegierten unterstützten die Bundestagsabgeordnete aus Gelsenkirchen. “Wir freuen uns, dass Irene damit auch vier weitere Jahre in Berlin für Gelsenkirchen im Einsatz sein kann”, erklärt Delegierte und Vorstandsmitglied Martina Lilla-Oblong in Anspielung auf den beruflichen Hintergrund von Irene Mihalic als Polizeibeamtin. “Das gute Ergebnis ist auch eine Anerkennung ihrer Arbeit als innenpolitische Sprecherin im Bundestag und in den Untersuchungsausschüssen zur Edathy-Affäre, zum NSU oder im Innenausschuss”.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

1 Kommentar