Girls Day 2016

Girls Day 2016

Der Girls Day 2016 liegt hinter uns: 9 Mädchen im Alter von 10-15 Jahren waren bei uns zu Gast und haben mehr über politische Abläufe,  Strukturen und Arbeit erfahren. Ich hoffe nicht zuviel, aber es war schon ein sehr buntes Programm, was die Schülerinnen aus Bottrop, Bochum und Herne bei uns erleben konnten:

  • Den Einstieg bot ein Gespräch und die Vorstellung, wie das politische System in Deutschland überhaupt aufgebaut ist. Also Grundlagen des Staatsaufbaus und natürlich am Ende die Frage, welche Rolle dann Parteien spielen und wie das dann konkret abläuft.
  • Im zweiten Block berichtete dann Anna Abbas aus dem Wahlkreisbüro von Irene Mihalic über die Aufgaben einer Bundestagsabgeordneten und den Tagesablauf von diesen.
  • Nach einer kleinen Stärkung wurde der Rundgang durch das Hans-Sachs Haus mit einem Bericht von Ingrid Wüllscheidt verbunden, die Kommunalpolitik näher brachte und die Besonderheiten dieses Ehrenamtes erklärte.
  • Fast den Abschluss bildete schließlich ein Gespräch mit der Stadtkämmerin Karin Welge, die zum einen Fragen von kommunalen Finanzen veranschaulichte, sondern auch die Berufsfelder in der städtischen Verwaltung bewarb.

Fast fünf Stunden dauerte diese kleine Exkursion mit hoffentlich vielen guten neuen Eindrücken und Einblicken in die Politik generell. Wir machen das als GRÜNE jetzt im zweiten Jahr und versuchen dabei wirklich in erster Linie das Interesse an Politik und das Verständnis von Abläufen zu verbessern und nicht plumpe und langweilige Parteiwerbung zu betreiben.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld