Themen

1 Million für Radwegeoffensive!

Einen deutlichen Schwerpunkt setzt die GRÜNE Ratsfraktion bei den zur Zeit stattfindenden Haushaltsberatungen auf das Thema Radverkehr.   „Gelsenkirchen braucht dringend eine Radwegeoffensive“, stellt Dennis Melerski, Stadtverordneter der GRÜNEN fest…. Weiterlesen »

Verlängerung der 302 endlich in Sicht

Mit Freude vernehmen die GRÜNEN die Äußerungen von Stadtbaurat Harter zu einer möglichen Verlängerung der Straßenbahnlinie 302 von der Haltestelle Buer Rathaus zum Bahnhof Buer-Nord.

Anträge zum Untersuchungsausschuss

Am Freitag tagt der Untersuchungsausschuss zum Jugendamtsskandal zum zweiten Mal und leitet mit der Einbringung des Haushaltes am Vortag in die zweite Jahreshälfte ein. Wir haben zwei Anträge zur Zeugenbefragung… Weiterlesen »

Sportunterricht für Kinder muss Vorrang haben

Irritiert hat die GRÜNE Fraktion zur Kenntnis genommen, dass Gelsensport darauf drängt, dass zuerst die Turnhallen für Ligaspiele saniert werden sollen. David Fischer, sport -und bildungspolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion:… Weiterlesen »

Baumfällungen am Nordring

Am Nordring finden gerade umfangreiche Baumfällungen statt. Als Naturfrevel sieht dies unser Bezirksverordneter Karl Henke, der kein Verständnis für diese Aktion hat. Wer in Gelsenkirchen geglaubt hat, nach dem Sturm… Weiterlesen »

“Misslungene Öffnung!”

Als misslungen bezeichnete der Bezirksvertreter der Grünen im Stadtwesten, Mirco Kranefeld, die Öffnung der Essener Straße. “Ich kann die uneingeschränkte Freude über die Öffnung von Seiten der Vertreter von Politik… Weiterlesen »

Positionen zur Griechenlandfrage

Gespannt guckt man auf die Entscheidung am Sonntag in Griechenland. Tanzen “uns” die Griechen auf der Nase herum oder gehen die Europäischen Forderungen zu weit? Einige Positionen der GRÜNEN gesammelt…

Linden tragen Trauerkreuze

Ein Kommentar von Karl Henke, Bezirksverordneter der GRÜNEN im Stadtbezirk Gelsenkirchen Nord zu den Baumfällplanungen der Stadt auf der Breitestraße in Erle.