Bericht

Tschernobyl nicht vergessen!

Europaweit, besser weltweit aus der Atomkraft aussteigen! Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Gelsenkirchen haben heute, 31 Jahre nach dem größten anzunehmen Unfall (GAU) im Kernkraftwerk von Tschernobyl (Ukraine), mit einer… Weiterlesen »

Infostand in der Altstadt

Der Klimawandel geht uns alle an – darauf machten wir am Samstag mit einem Eisbär auf einer schmelzenden Eisscholle aufmerksam. Mit dabei: Kandidatin Barbara Oehmichen. Zum genaueren Nachlesen https://www.gruene.de/th…/klima-schuetzen/ein-klima-abc.html

Audienzgebaren statt echter Bürgerbeteiligung

Unsere GRÜNEN Bezirksvertreter*innen waren sich einig: Die Verwaltungsvorlage „Verbesserung der Bürgerbeteiligung im Haushaltsberatungsverfahren“ bedeutet eine enorme Verschlechterung für die Gelsenkirchener*innen, sich mit ihren Ideen und Vorschlägen am Haushaltsverfahren zu beteiligen. Alle GRÜNEN… Weiterlesen »

Weiterhin gegen Rassismus auf Schalke

Heftig haben wir im zuständigen Sportausschuss der Stadt Gelsenkirchen gegen die geplante Streichung des Verbots rassistischer und rechtsradikaler Symbole aus der Stadionordnung der Arena. Weil es sowieso verboten sei, könne… Weiterlesen »

GRÜNE wählen DirektkandidatInnen

Bei ihrer Mitgliederversammlung am 14. September haben die GRÜNEN ihre DirektkandidatInnenen für die Bundestags- und Landtagswahlen 2017 bestimmt. Die aktuelle Bundestagsabgeordnete Irene Mihalic wurde dabei einstimmig unterstützt. In ihrer Bewerbung… Weiterlesen »

Kahlschlag an der Ebertstraße

Der dritte Bauabschnitt der Ebertstraße steht an. Von der Vattmannstraße zur Florastraße soll umgebaut werden und eine neue Sichtachse zwischen Hans-Sachs-Haus und Musiktheater entstehen. Der Preis: 5 Millionen Euro ((Nur… Weiterlesen »