Demo 1. Mai

Aufruf der GRÜNEN zum 1. Mai

Die GRÜNEN rufen auch in Gelsenkirchen dazu auf, sich an der Demonstration und Kundgebung des DGB zum 1. Mai zu beteiligen. Vorstandssprecherin und Landtagskandidatin Barbara Oehmichen:

„Wie in jedem Jahr gilt es auch an diesem ersten Mai Flagge zu zeigen, für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen zu demonstrieren und diese einzufordern. Die Armut in Deutschland nimmt zu und vor allem auf Kinder- und Altersarmut muss ein entsprechender Blick der Bundesregierung gerichtet werden. Aber noch eins ist für uns GRÜNE wichtig: Dieser Tag wird zunehmend auch von rechten Gruppierungen genutzt, um die Gesellschaft zu spalten.  Wir treten getreu dem alten gewerkschaftlichen Motto ‚Mach meinen Kumpel nicht an‘ am 1. Mai für eine solidarische und offene Gesellschaft ein.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld