GRÜNE in Gremien

Ratsmitglieder

Fraktionsvorsitzender Peter Tertocha

Peter Tertocha

Im April 1982 bin ich grünes Mitglied geworden, weil die DIE GRÜNEN damals die einzige Partei waren, die konsequent gegen die Nutzung der Atomenergie eintraten. In den beiden folgenden Jahren gehörte ich zu der Gruppe kommunalpolitisch interessierter Mitglieder, die sich intensiv auf die Kommunalwahl im Herbst 1984 vorbereitete. 6 GRÜNE zogen in den Rat der Stadt Gelsenkirchen und 8 GRÜNE in die Bezirksvertretungen ein, ich wohnte damals in Erle und wurde für 5 Jahre Mitglied der Bezirksvertretung Ost.

Anfang 1990 wurde ich Mitglied des Rates der Stadt Gelsenkirchen und bin seitdem schwerpunktmäßig für die Finanzpolitik zuständig. Weitere Arbeitsgebiete waren in all den Jahren auch die Jugend- und Sportpolitik.

Mehr Informationen

Stellv. Fraktionsvorsitzender Burkhard Wüllscheidt

Burkhard Wüllscheidt

Jahrgang 1950 und seit nunmehr über 30 Jahren der grünen Kommunalpolitik in Gelsenkirchen in wechselnden Positionen als Ratsmitglied oder sachkundiger Bürger verbunden.

Beruflich war ich zuletzt Geschäftsführer in mehreren Gesellschaften im Bereich der beruflichen Weiterbildung und Beschäftigungsförderung in Essen und bin seit Anfang 2014 im Ruhestand.

Ich habe 2 erwachsene Kinder und wohne in Heßler.

Nach vielen Jahren der Schwerpunktsetzung in der Sozialpolitik, habe ich in der laufenden Wahlperiode insbesondere Aufgaben in der Stadtplanung und –entwicklung übernommen.

Mehr Informationen

Stadtverordneter David Fischer

David Fischer

Ich bin 1974 in Schlema/ehem. DDR geboren und seit 1989, nach meiner Flucht über die Prager Botschaft, Bürger der Stadt Gelsenkirchen. Ich bin Schulleiter eines Berufskollegs in Münster.

Nach meinem Referendariat in den Fächern Rechtswissenschaften und Sport hat mich mein politisches Interesse dazu bewogen 2003 den GRÜNEN in Gelsenkirchen beizutreten. Diese Entscheidung habe ich nie bereut und bin trotz meines sportlichen Hobbys – dem Badmintonspielen – sowie meiner familiären Verpflichtungen als Vater eines kleinen Sohnes und Ehemann nie müde geworden, mich für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gelsenkirchen einzusetzen. Gerne arbeite ich auch in zwei Landesarbeitsgemeinschaften (Bildung und Sport) der GRÜNEN mit.

Mehr Informationen

Stadtverordnete Ingrid Wüllscheidt

Ingrid Wüllscheidt

Jahrgang 1956, bin verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder.

Ich stamme aus einer Bergarbeiterfamilie und bin seit meinem 17. Lebensjahr im Bereich des Gesundheitswesens und der Altenhilfe beruflich tätig.

Neben Familie und Beruf waren und sind ehrenamtliches Engagement für mich selbstverständlich. Durch Friedensbewegung und Gewerkschaftsarbeit früh politisiert, setzte ich mich heute für eine generationengerechte Gesellschaft und den Inklusionsgedanken ein. Mein besonderes Interesse gilt dabei der Teilhabe demenzkranker Menschen.

Mehr Informationen


Sachkundige Bürgerinnen und Bürger

Anna Abbas

Anna Abbas

In folgenden Ausschüssen:
Polizeibeirat Mehr Informationen

Karl Henke

Karl Henke

In folgenden Ausschüssen:
Verwaltungsrat Sparkasse (Stellv.) Mehr Informationen

Jörg Hülsmann

Jörg Hülsmann

In folgenden Ausschüssen:
Anstaltsbeirat der JVA Aldenhofstraße Mehr Informationen

Kevin Jedamzik

Kevin-Jedamzik

In folgenden Ausschüssen:
Beirat für Menschen mit Behinderungen Mehr Informationen

Patrick Jedamzik

Patrick_Jedamzik

In folgenden Ausschüssen:
Aufsichtsrat Stadtwerke (Stellv.), Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie, Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz, Betriebsausschuss Gekita, and Polizeibeirat (Stellv.) Mehr Informationen

Mirco Kranefeld

Mirco Kranefeld

In folgenden Ausschüssen:
Aufsichtsrat Nordsternpark, Ausschuss für Verkehr, Bauen und Liegenschaften, and Betriebsausschuss Gelsenkanal Mehr Informationen

Barbara Oehmichen

Barbara Oehmichen

In folgenden Ausschüssen:
Beirat für Senioren Mehr Informationen

Paul Pillath

Paul Pillath

In folgenden Ausschüssen:
Ausschuss für Kultur Mehr Informationen

Jürgen Prekel

Jürgen Prekel

In folgenden Ausschüssen:
Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Beschäftigungsförderung und Tourismus Mehr Informationen

Jamaina Will

Jamaina Will

In folgenden Ausschüssen:
Ausschuss für Gesundheit und Verbraucherschutz Mehr Informationen


Bezirksverordnete

Bezirk Mitte: Patrick Jedamzik

Patrick_Jedamzik

„Ich bin seit 1999 Mitglied der GRÜNEN und damals durch ein Referat in der Schule angespitzt worden, Politik selber in die Hand zu nehmen und mitzugestalten, anstatt nur dabei zu sitzen. Meine Interessensgebiete liegen neben der kommunalen Arbeit bei der Außenpolitik und bei innenpolitischen Fragen wie die Sicherheit, Bürgerrechten und der Bekämpfung von Rechtsextremismus. Auch Medien- und Netzpolitik finde ich spannend. Ich engagiere mich zudem für das Entschuldungsnetzwerk erlassjahr.de, welches faire Entschuldungsverfahren (nicht nur) für Entwicklungsländer fordert – ein Verfahren welches auch in der Eurokrise geholfen hätte. In der Freizeit steht die Beschäftigung mit dem Computer, Gesellschaftsspiele oder Lesen oben auf der Tagesordnung.“

Mehr Informationen

Bezirk Nord: Karl Henke

Karl Henke

Ich bin ein pensionierter Berufsschullehrer, sportlich noch sehr aktiv im Tennissport und biete den Mitbürgern/innen an, bei Fragen und Problemen mit der Stadtverwaltung, bei Forderungen und Ideen an die kommunale Politik und auch bei Auseinandersetzungen, sich an mich zu wenden. Meine Unterstützung, mein Rat, wenn er denn gewünscht wird und meine Hartnäckigkeit in der Verfolgung von Lösungen stelle ich zur Verfügung. Natürlich halte ich es für wichtig, dass sich ein Bezirksverordneter in die Diskussion kommunaler Probleme in seinem Stadtbezirk einmischt und Stellung bezieht. Die umweltschützende und sozial ausgerichtete Stimme soll sich auch auf dieser Ebene Gehör verschaffen – durch mich.

Mehr Informationen

Bezirk Ost: Wolfgang Küppers

Wolfgang Küppers

Ich bin 46 Jahre alt. Politik mache ich seit ca. 21 Jahren. Meine Motivationen sind hauptsächlich Umweltschutz, Stärkung der Demokratie und Widerstand gegen Rechts. Wichtig ist mir auch die Kommunikation zwischen Bürgern und Verwaltung.

Mehr Informationen

Bezirk Süd: Anna Abbas

Anna Abbas

Ich bin in Ückendorf aufgewachsen und habe lange in der Neustadt gewohnt. Auch wenn ich jetzt in Bulmke-Hüllen lebe, fühle ich mich dem Süd-Bezirk noch sehr verbunden.  Ich sehe Gelsenkirchen als eine bunte, offene und kreative Stadt und freue mich darüber meine Heimat mitgestalten zu können. Ich unterstütze gerne Initiativen, die die Lebensqualität aller BürgerInnen und Bürger fördern und zur positiven Entwicklung unserer Stadt beitragen. Dabei sind mir demokratische Prinzipien, unsere Umwelt, ein friedliches Miteinander und soziale Gerechtigkeit besonders wichtig. Ich bin verheiratet und habe zwei wunderbare Kinder.

Mehr Informationen

Bezirk West: Mirco Kranefeld

Mirco Kranefeld

Meine politischen Interessen liegen im Bereich Verbraucherschutz und Bürgerbeteiligung, aber auch Umweltschutz, Erneuerbare Energien und Anti-Atom, welche mich zum Grünen Sympathisanten machten.

Mitglied wurde ich 2002 als mich im Bundestagswahlkampf eine Rede von Joschka Fischer, in der er die Beteiligung am Krieg gegen Serbien verteidigte, beeindruckte. Diese Intervention sah, und sehe ich noch heute, als richtig und notwendig an, um Menschenleben zu retten und zeigte mir, dass sich die Grünen schwierige Themen nicht leicht machen.

Dies lässt auch eine konservative Seite erkennen, weshalb ich jede Form von Extremismus ablehne und bei der Integrationspolitik der Meinung bin, dass Migranten bestimmte Rechte und Pflichten haben und der Staat deren Einhaltung zu gewährleisten hat.

Mehr Informationen